leonard van veldhoven
leonard van veldhoven
leonard van veldhoven
leonard van veldhoven
leonard van veldhoven

MAYET MORBIER COMTOISE
GEBURT UND ENTWICKLUNG EINER SAGENHAFTEN UHR

Leonard van Veldhoven, Architekt, Reisender und Autor, kaufte seine erste Comtoise als Student während eines Urlaubs in Frankreich. Es war Liebe auf den ersten Blick.
In späteren Jahren, während seiner vielen Aufenthalte im Hochjura, der Herkunftsregion dieses legendären Uhrwerkes, spazierte er durch die Gassen und über die Plätze von Morbier, Les Foncine, Morez und der nahegelegenen Dörfer und fragte sich:

der Haut-Jura: warum dort und damals?

In den meisten Publikationen erfahren wir viel über die Comtoise Uhr aber nur vereinzelt wird vertieft auf die Entstehungsgeschichte eingegangen und am wenigsten Aufmerksamkeit wird den Entstehungsorten und dem Lebenslauf dieses Uhrwerkes in diesen Zeitläufen gewidmet.

Dieses Buch verschafft eine vertiefte Einsicht in die Entwicklung der Comtoise und erklärt, unter Berücksichtigung der damaligen gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und klimatischen Bedingungen, warum diese so typische Vertreterin des französischen Kulturerbes gerade dort und damals Lebenslicht erblickte.

ISBN/EAN: 978-90-819954-3-6

Größe: 23,5 x 27 cm
Anzahl der Seiten: 352, vollfarbig
Anzahl der Fotos und Abbildungen:
±1500

leonard van veldhoven
leonard van veldhoven